Soweit die Leine reicht


Kurzurlaub in der Tierpension

Donnerstag, 7. Juni 2012

Und schon wieder werden die Koffer gepackt. Heute bringen mich Herrchen und Frauchen zur Tierpension, in der ich die nächsten Tagen sein werde.

Diesmal gehen die zwei nach Bonn zur BloodyCon und kommen erst am Montag wieder heim.

In der Tierpension angekommen, kommt gleich der Chef und geht mit mir eine schöne, große Runde spazieren, während Frauchen und die Chefin des Ladens den Papierkram regeln. Als ich vom Spaziergang wieder zurückkomme, ist Frauchen plötzlich verschwunden. Aber die kommt schon wieder.

Mittags tobe ich zusammen mit einem Doggenmädchen im großen Garten der Pension. Vielleicht treffen wir uns die nächsten Tage ja öfter?!

Werbung


Frauchen holt mich ab ...

Montag, 21. Mai 2012

Na so was: Warum nimmt Rokis Herrchen mich denn mit zur Arbeit??? Na ja, dann geh ich halt mal mit ...

Vor der Firma steht Frauchens Auto und ich glaub ich träume: Frauchen ist ja auch da! Nimmt sie mich jetzt wieder mit nach Hause? Aber es war doch schön bei Roki und seiner Familie. Und ich war soooooo brav. Aber Cati und Lolo sind halt mein Rudel!

Es ist so schön wieder bei Euch zu sein!

Urlaub ganz alleine

Donnerstag, 17. Mai 2012

Komisch, Frauchen packt schon wieder die Koffer. Fahren wir schon wieder weg?

Ach stimmt ja, Cati und Lolo gehen ja übers Wochenende auf die FedCon nach Düsseldorf und ich darf bei meinem Kumpel Roki, auch ein Chihuahua, und seiner Familie Urlaub machen.

Die ersten Stunden war es schon komisch, aber nach einer Weile hab ich mich wieder an Roki und seine Familie gewöhnt.

Viel Spaß beim Arbeiten auf der Con, Ihr zwei!


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung